Hochzeiten

Emotionale Hochzeit im Boho-Stil

L&T-16
Wunsch “Hochzeit mit dem gewissen Flair”

Das Paar kam mit genauen Vorstellungen zu uns. Sie wünschten sich eine Hochzeit im Boho-Stil mit Blick auf einige besondere Details.

Die Trauung sollte in einer katholischen Kirche stattfinden und die Location zur anschließenden Hochzeitsfeier sollte nicht zu weit entfernt liegen.
Die Eltern der Braut wollten das Brautpaar während der Trauung überraschen und äußerten dazu einen Wunsch zur Kirche. Da diese sowie die Braut selbst, ihre Geschwister und einige der Cousinen und Cousins im Kirchenchor singen, spielte die Akustik der Kirche bei der Wahl eine große Rolle.

L&T-195
L&T-42
Kirche, Location und Hochzeitsfarben

Wir machten uns auf die Suche nach einer geeigneten Hochzeitslocation im Oldenburger Münsterland und sind fündig geworden. Nach Besichtigung der Kirche und der Location für die Feier, die direkt an der Kirche liegt, sowie dem anschließendem Probeessen, ist die Entscheidung gefallen. Schnell konnten wir uns auch auf die Farben und die Blumen für die Hochzeit festlegen. Die Hauptfarben waren Grün, Blau und Weiß. Die Wahl der Blumen fiel auf Eukalyptus, weiße Rosen und blaue Disteln. Dieses passt perfekt in das Boho-Hochzeitskonzept.

Die Hochzeit fand im Wallfahrtsort Bethen in der St. Marien Kirche statt. Diese bietet eine besondere Akustik für Livemusik und ist einfach wunderschön. 

L&T-52
L&T-58
Tag der Hochzeit

Am Morgen trennten sich zunächst die Wege Paares.

Der Bräutigam machte sich mit seinen Trauzeugen auf den Weg zum Friseur, wo sie bei guter Stimmung auf Hochglanz gebracht wurden.

Die Braut hingegen traf sich mit ihren Trauzeuginnen im Haus ihrer Eltern. Dort wartete bereits der Friseur und alles war fürs perfekte Styling hergerichtet. 

Anschließend ging es zum Paarshooting. Die Braut wurde mit einem besonderen Hochzeitsauto in ein kleines Waldgebiet gefahren, wo ihr Bräutigam sie voller Vorfreude in Empfang nahm. Die Fotografin Madita Bley schoss wunderschöne Aufnahmen und schaffte es auch die kleinen Details in Szene zu setzen.

L&T-68
L&T-38
L&T-19
L&T-74
L&T-44
L&T-30

Am späten Nachmittag fand die traditionelle katholische Trauung in der St. Marien statt. Während der Zeremonie sangen die Eltern der Braut zwei sehr emotionale Lieder a capella, die so ziemlich jedem Gast ein Tränchen wegdrücken ließ. Anschließend fand der Sektempfang direkt vor den Türen der Kirche bzw. der Feier-Location statt. So konnten alle noch ein wenig die Sonne genießen. Anschließend ging es hinein in die Location, die durch ihre Dekoration für ein sehr stimmiges Bild sorgte. Das Essen startete, wie im Oldenburger Münsterland üblich, mit einer Hochzeitssuppe am Tisch, danach ein Buffet der warmen Hauptspeisen sowie anschließend das Dessert.

Für die Stimmung im Saal sorgten das Brautpaar durch ihre Reden, deren Eltern und Geschwister durch weitere Gesangseinlagen.  Für reichlich Bewegung auf der Tanzfläche sorgte ein DJ für die gewünschte Musik. Als weitere kleine Highlights waren eine Candy Bar und eine Photobox mit lauter lustigen Accessoires aufgebaut. 

Die Hochzeitsgesellschaft feierte bis tief in die Nacht.

Sprechen auch Sie mit uns über ihre Wunschhochzeit.

Nichts ist unmöglich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.